Wie lassen sich Blockaden mit Hypnose lösen?

Wie Blockaden mit Hypnose gelöst werden können

Was bedeutet Blockade?

Der Duden spricht von einer Blockade, wenn es zu einem vorübergehenden Ausfall bestimmter Fähigkeiten kommt. Dies kann sich zum einen auf körperliche Aspekte beziehen, als auch auf geistige Funktionen.

Blockaden im Körper

Als Beispiele für Blockaden im Körper können Sie sich unter anderem Kopfschmerzen, Verspannungen, Bewegungseinschränkungen oder diffuse Schmerzen oder Missempfindungen vorstellen. Manchmal wird auch von einer gewissen Taubheit in Körperteilen berichtet.

Blockaden im mentalen Bereich

Von einer mentalen Blockade spricht man, wenn beispielsweise zuvor Gelerntes nicht mehr abgerufen werden kann. Dies lässt sich häufig in Prüfungssituationen beobachten. Hier wird auch oft von einem Blackout gesprochen. Im weiteren Sinne spricht man von mentalen Blockaden, wenn es nicht mehr möglich ist, sich zu konzentrieren (Konzentrationsstörungen) oder wenn es zu Problemen mit dem Gedächtnis kommt.

Emotionale Blockaden

Wenn von emotionalen Blockaden gesprochen wird, sind im Normalfall negative Emotionen oder Gefühle gemeint, die verhindern, dass ein gewünschtes Ziel erreicht wird.

Als Beispiele können hier Angst, Wut, Lustlosigkeit, Zweifel oder auch Ekel aufgeführt werden. Die Wirkung von emotionalen Blockaden kann dabei von nervig bis zur existentiellen Einschränkung des Lebens reichen.

Hypnose gegen Blockaden

Was kann Blockaden auslösen?

Oft treten Blockaden dann auf, wenn das anvisierte Ziel in Konflikt mit einem Glaubenssatz steht. („Spinnen sind eklig und können beißen.“)

Dies kann ein moralischer Standpunkt („Wer Geld verdienen will, muss sich anstrengen.“) oder ein Wert („Pünktlichkeit ist wichtig, denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“) sein.

Meist prägen uns Glaubenssätze bereits seit frühester Kindheit. Was damals gut war, muss allerdings nicht mehr zwangsläufig heute genauso gut funktionieren.  Die Zeiten haben sich geändert und die Umstände unseres Lebens ebenso.

Wenn das Unterbewusstsein also an Dingen festhält, die nicht mehr in den heutigen Kontext passen, dann haben wir ein Problem- oder besser gesagt: eine Blockade.

Blockaden lösen mit Hypnose

Wie lassen sich Blockaden mit Hypnose auflösen oder beseitigen?

Mit Anwendung von Hypnose lassen sich Blockaden gut lösen. Die Wirkung ist erstaunlich. Denn mit Hypnose wird ein direkter Zugang zum Unterbewusstsein etabliert.  Wenn das Unterbewusstsein lernt, dass die bisherige Strategie nicht mehr in den heutigen Kontext passt und es bessere Alternativen gibt, um den eigenen Auftrag zu erfüllen, werden diese übernommen und integriert.

Dies geschieht normalerweise sehr schnell. In der modernen Hypnotherapie reicht oft bereits eine Sitzung bzw. Anwendung aus, um eine deutliche Verbesserung der Situation zu bewirken.

Egal, ob es um negative Gefühle, Angst oder behindernde Glaubenssätze geht: mit Anwendung Professioneller Hypnose lässt sich eine Blockadenlösung sanft, schnell, effektiv und nachhaltig lösen.

Gerne informiere ich sie über die bestehenden Möglichkeiten zur schnellen, effektiven und nachhaltigen Blockadenlösung mit Hilfe von Hypnose.

In einem kostenfreien Telefonat klären wir dann, wie auch Sie durch die Anwendung von Hypnose eine nachhaltige Blockadenlösung erreichen können.

Kontaktieren Sie mich hier oder rufen an unter 06103/3721182.

Hypnose wurde schon bei vielen Indikationen erfolgreich eingesetzt

Weitere Anwendungsbereiche
für Professionelle Hypnose

Professionelle Hypnose eignet sich ausgezeichnet, um Blockaden zu lösen und emotionale Themen zu bearbeiten. Dabei arbeitet Hypnose sicher und schnell. Die Anwendung selbst ist sehr angenehm.

In welchen konkreten Fällen kann Hypnose eingesetzt werden? Kann Hypnose auch für mich und mein Problem eine Möglichkeit sein? Hier finden Sie Antworten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Professionelle Hypnose * Frankfurter Str. 151B * 63303 Dreieich
Hinweise zum Datenschutz

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen per E-Mail an info@pillon.biz.
Ja, ich bin einverstanden

Wichtiger Hinweis: Die Zusammenarbeit mit Schulmedizinern ist uns wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung oder Therapie nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige medizinische Behandlung oder Therapie nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten. Wie es der Gesetzgeber vorsieht, werden hier keine Versprechen auf Heilung abgegeben, so dass keine falschen Hoffnungen geweckt werden. Die Ergebnisse können von Person zu Person abweichen.