Redeangst und Hypnose

Menschen haben Angst vor anderen zu reden

Redeangst: Viele leiden darunter

Die Redeangst oder Sprechangst (Logophobie) ist weit verbreitet: Studien zufolge leiden etwa 40% der Bevölkerung unter der Angst, vor anderen Menschen zu reden.

Ob im beruflichen Meeting oder im Vereinsleben: Gelegentlich kommt es zur Situation, in der es nötig ist, vor vielen Menschen zu reden. Alle schauen einen an, sind gespannt darauf, was man zu sagen hat. Vielleicht ist sogar jemand dabei, der kritische Fragen stellt.

Weitere Bezeichnungen für die Redeangst/ Sprechangst sind:

  • Redehemmung

  • Lampenfieber

  • Kommunikationsangst

  • Publikumsangst

Mehr als jeder Dritte bekommt bei dem Gedanken daran, vor einer Gruppe von Menschen zu sprechen, ein mulmiges Gefühl. Solange es nur dabei bleibt, lässt sich die Situation ertragen.

Doch je häufiger es nötig wird, vor Gruppen zu sprechen und je öfter man sich in dieser Rolle unwohl fühlt, desto wahrscheinlicher ist es, dass aus dem mulmigen Gefühl eine belastende Angst wird.

Körperlich reagieren Betroffene häufig mit Erröten, Händezittern, Übelkeit oder dem Drang zum Wasserlassen.

Dadurch kann sich das Sprechen vor Menschen immer mehr zu einem Alptraum entwickeln – im wahrsten Sinne des Wortes! In vielen Fällen beginnen die unangenehmen Angstgefühle nicht erst unmittelbar vor der eigentlichen Rede, sondern stellen sich schon Tage zuvor ein, belasten die Nächte und steigern sich manchmal soweit, bis sie einen vollständigen Blackout verursachen können, wenn man tatsächlich vor den Leuten steht.

Sicher auftreten im Meeting mit Hypnose

Wie kann Hypnose bei Redeangst helfen?

Um zu verstehen, wie Hypnose bei Redeangst (Logophobie) helfen kann, ist es nützlich zu verstehen, was sich hinter der Angst vor Menschen zu reden, wirklich verbirgt.

In den meisten Fällen ist es gar nicht so sehr das Reden vor (fremden oder bekannten) Menschen selbst, was zu unangenehmen Gefühlen führt.

Vielmehr sind es (unbewusste) Befürchtungen, beispielsweise vor Kritik oder Ablehnung, verbal angegriffen oder gar ausgelacht zu werden.

Alle negativen Erfahrungen, die in der Vergangenheit im Umgang mit Menschen gemacht wurden, fangen nun an, mitzuschwingen und unbarmherzigen Druck auf das Selbstwertgefühl auszuüben. Man beginnt, an sich selbst zu zweifeln, betrachtet eigene Schwachstellen überkritisch und sieht sich ab einem gewissen Punkt außerstande, die vermeintlichen Unzulänglichkeiten zu kaschieren.

Ein verhängnisvoller Teufelskreis.

Keine Redeangst mehr durch Hypnose

Mit Hypnose die Redeangst besiegen

Hypnose hilft dabei, diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

Ihr Unterbewusstsein ist der Teil von Ihnen, der alle bisherigen Erinnerungen des Lebens gespeichert hält. Auf einiges hat der bewusste Verstand Zugriff, auf vieles jedoch nicht. Und auch wenn der bewusste Verstand keinen Zugriff auf diese Erinnerungen hat, so prägen sie doch maßgeblich die Art und Weise, wie Sie im Leben agieren.

Wie aktuelle und künftige Situationen eingeschätzt werden, ergibt sich zum größten Teil aus bisher gesammelten Erfahrungen. Während der Hypnose bekommt Ihr Unterbewusstsein die Gelegenheit, vergangene Erfahrungen neu zu bewerten und kann andere, neue Verhaltensweisen in ähnlichen Situationen entwickeln.

Ihr Unterbewusstsein kann damit beginnen, sich zu erlauben, dass Sie in künftigen Situationen ruhig und gelassen agieren. Dadurch besteht wieder Zugriff auf Ihre inneren Ressourcen. Sie können sogar anfangen, solche Situationen zu genießen, die Sie früher an Ihre Grenzen gebracht haben!

Ängste überwinden mit Hypnose

Endlich frei sein – ohne Redeangst

Wie wäre es, künftig Situationen, in denen Sie vor Menschen sprechen, intuitiv als Chance wahrzunehmen, um Lob und Anerkennung zu generieren? Sie können sich selbst die Chance geben, von anderen für Ihr mitreißendes Reden bewundert zu werden und dabei innerlich entspannt bleiben. Es ist vielleicht leichter als Sie denken.

Leiden Sie unter Redeangst und sind neugierig geworden? Oder möchten direkt einen Termin buchen? Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an: 06103/3721182.

Gerne spreche ich mit Ihnen über die Möglichkeiten in Ihrem individuellen Fall.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Angst und Phobien.

Tiefergehende Informationen zur sozialen Phobie finden Sie hier.

Hypnose wurde schon bei vielen Indikationen erfolgreich eingesetzt

Weitere Anwendungsbereiche
für Professionelle Hypnose

Professionelle Hypnose eignet sich ausgezeichnet, um Blockaden zu lösen und emotionale Themen zu bearbeiten. Dabei arbeitet Hypnose sicher und schnell. Die Anwendung selbst ist sehr angenehm.

In welchen konkreten Fällen kann Hypnose eingesetzt werden? Kann Hypnose auch für mich und mein Problem eine Möglichkeit sein? Hier finden Sie Antworten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Professionelle Hypnose * Frankfurter Str. 151B * 63303 Dreieich
Hinweise zum Datenschutz

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen per E-Mail an info@pillon.biz.
Ja, ich bin einverstanden

Wichtiger Hinweis: Die Zusammenarbeit mit Schulmedizinern ist uns wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung oder Therapie nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige medizinische Behandlung oder Therapie nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten. Wie es der Gesetzgeber vorsieht, werden hier keine Versprechen auf Heilung abgegeben, so dass keine falschen Hoffnungen geweckt werden. Die Ergebnisse können von Person zu Person abweichen.