Ultra Depth® Hypnose

Der Ultra Depth® Prozess ist ein sanfter Weg in die Hypnose, in dem extrem tiefe Trancezustände möglich sind und in denen Prozesse auf der Ebene des Unterbewusstseins stattfinden, die noch nicht gänzlich erforscht sind. Dadurch steht Ultra Depth® für ein System, das weit über die herkömmlichen Methoden hinausgeht. Ultra Depth® wurde erstmals Mitte der 1960er Jahre von Walter A. Sichort, Sr. und später von James Ramey entwickelt. Traditionelle Methoden enden in der Regel im Zustand des Somnambulismus und stützen sich auf Suggestionen, um Veränderung herbeizuführen. Bei Ultra Depth® handelt es sich um ein spezielles Verfahren, das zu enormen Trance-Tiefen führt. Dadurch können erstaunliche Ergebnisse erzielt werden. Die Trancetiefen, die Ultra Depth® ermöglicht, werden als Esdaile, Sichort und Zed bezeichnet.

Markus Pillon & James Ramey
Markus Pillon zusammen mit James Ramey.

Wie entstand Ultra Depth® Hypnose?

Ultra Depth® ist darauf ausgerichtet, möglichst tiefe Trance-Zustände zu bewirken. Dadurch können erstaunliche Ergebnisse erzielt werden, die weit über die Möglichkeiten herkömmlicher Hypnose herausgehen. Momentan ist keine Art der Hypnose bekannt, die tiefere und damit effektivere Ebenen der Entspannung bieten kann. Der tiefste Hypnoselevel, von dem gesichert ist, dass man ihn erleben und sicher reproduzieren kann, ist der sogenannte Sichort State. Er wurde in den frühen 60ern von Walter Sichort entdeckt. Später gab Mr. Sichort seine Entdeckungen und seine Arbeit an seinen Protégé, James Ramey weiter. Mr. Ramey arbeitete bis zu seinem Tod intensiv daran, das System weiterzuentwickeln und weiterzuvermitteln. So entdeckte er eine Methode Trancezustände, die noch tiefer gehen. Er nannte diese Ebene der Trance Zed-State. Diese Form von Tiefenentspannung ist einmalig und kann sogar auf körperlicher Ebene enorme Heilung bewirken. 2014 und 2015 hatte ich die Gelegenheit, von Herrn Ramey diese exklusive und wegweisende Technik persönlich zu lernen. Dadurch hatte ich das Glück, als einziger Deutscher für den gesamten Ultra Depth® Prozess von Herrn Ramey persönlich als Practitioner sowie Facilitator zertifiziert worden zu sein. Dies können Sie hier nachlesen.

Wie funktioniert Ultra Depth?

Der Ultra Depth Prozess führt ein Individuum in seinem eigenen Tempo in die tiefste Tiefe des Bewusstseins und Unterbewusstseins, dem Sichort State. Um zur Erreichung des Sichort-Staates konditioniert werden zu können, wird zunächst die Ebene eines profunden Somnambulismus erreicht. Dieser ist gekennzeichnet durch die Fähigkeit, eine vollständige Amnesie hervorrufen zu können. Diese Ebene wird dann durch ein Schlüsselwort oder einen verbalen Anker dauerhaft zugänglich gemacht. Das Schlüsselwort dient dann später als sofortige Induktion. Danach werden weitere Schlüsselwörter z.B. beim Erreichen der Ebenen „Esdaile“ oder „Sichort“ vergeben. Auch diese Ebenen der Trance werden dadurch auch später wieder „per Knopfdruck“ erreichbar.

DNA

Welche weiteren Vorteile bringt Ultra Depth® Hypnose?

Ein weiterer Vorteil ist die vollkommene Zeitverzerrung, durch die Stunden wie wenige Augenblicke empfunden werden. Vollkommene Schmerzfreiheit kann während und nach kleinen und großen chirurgischen Eingriffen erreicht werden. Die Regeneration läuft 6-10 Mal schneller ab als gewöhnlich. Es reicht ein Codewort, um einer Person diesen Zustand zu ermöglichen. Sie bleibt dann dort bis ein weiteres Codewort folgt, oder bis der chirurgische Eingriff beendet ist. Der Klient bzw. Patient braucht nicht ständig Suggestionen für ein Taubheitsgefühl oder zur Regulation der Blutung zu erhalten.

Oft benötigt der Klient nicht einmal überhaupt Suggestionen, um von diesem Zustand und von Ultra Depth zu profitieren. Alleine durch die hypnotische Tiefenentspannung kann in vielen Fällen das Wohlbefinden auch im Alltag beträchtlich gesteigert werden.

Wer den Sichort State einmal erreicht hat, scheint nach einer Weile intuitiver zu werden und neue Fähigkeiten und Talente zu entwickeln. Der Hypnotiseur kann verbal oder nonverbal mit dem Unterbewusstsein des Klienten kommunizieren.

Die Liste der Möglichkeiten, die dieser spezielle hypnotische Prozess bietet, kann auch Ihnen enorme Vorteile bieten.

Hypnose wurde schon bei vielen Indikationen erfolgreich eingesetzt

Weitere Anwendungsbereiche
für Professionelle Hypnose

Professionelle Hypnose eignet sich ausgezeichnet, um Blockaden zu lösen und emotionale Themen zu bearbeiten. Dabei arbeitet Hypnose sicher und schnell. Die Anwendung selbst ist sehr angenehm.

In welchen konkreten Fällen kann Hypnose eingesetzt werden? Kann Hypnose auch für mich und mein Problem eine Möglichkeit sein? Hier finden Sie Antworten.

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Professionelle Hypnose * Frankfurter Str. 151B * 63303 Dreieich
Hinweise zum Datenschutz

Ja, ich habe die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden genutzt. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen per E-Mail an info@pillon.biz.
Ja, ich bin einverstanden

Wichtiger Hinweis: Die Zusammenarbeit mit Schulmedizinern ist uns wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung oder Therapie nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige medizinische Behandlung oder Therapie nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten. Wie es der Gesetzgeber vorsieht, werden hier keine Versprechen auf Heilung abgegeben, so dass keine falschen Hoffnungen geweckt werden. Die Ergebnisse können von Person zu Person abweichen.